Motorroller richtig einwintern

Sie fahren Ihren Roller nur zur Sommerzeit?*
Dann achten Sie auf folgende Hinweise zur Einwinterung Ihres Nova Motors Motorrollers

  1. Überprüfen Sie alle Funktionen an Ihrem Fahrzeug und lassen Sie anfallende Reperaturen noch vor dem Frühjahr durchführen, z.B. durch unseren Vor-Ort Service.
  2. Reinigen und trocknen Sie den Roller gründlich. Kontrollieren Sie den Reifendruck und erhöhen diesen um 0,2-0,3 Bar im Vergleich zu den Werksangaben
  3. Um Rost im Tank zu vermeiden empfehlen wir den Tank randvoll zu füllen und Additive beizumischen.
  4. Ölwechsel inkl. Reinigung des Ölsiebes (um Motorteile zu schonen).
  5. Tröpfeln Sie ein wenig Öl in die Zündkerzenöffnung und drehen Sie den Motor mit dem Kickstarter einige male durch.
  6. Lassen Sie den Kraftstoff aus dem Vergaser ab.
  7. Die Batterie sollte ausgebaut, trocken, kühl und frostsicher gelagert und rechtzeitig vor dem Wiedereinbau aufgeladen werden. Sinnvoll ist es, die Batterie alle sechs bis acht Wochen kurz aufzuladen oder ein Erhaltungsladegerät zu verwenden.
  8. Stellen Sie Ihren Roller an einem geschützten Ort, am besten in einer Garage ab und entlasten Sie die Reifen. Lagern Sie keine Salze, Chemikalien, Farben o.ä. in der Nähe des Rollers
  9. Pflegemittel zur Konservierung verwenden (siehe auch:“So machen Sie Ihren Roller in 10 Schritten fit für den Winter“)

*Diese Empfehlungen gelten bei jeder Standzeit von mehr als 4 Woche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.